Archives

Fifty Shades of Statistic

Aus der Serie «Sprachperlen»

Nr33 Wachsdum 3

Nr33 Wachs­dum 3

(stu) Schon vor mehr als ei­nem gu­ten Jahrhun­dert, aber spä­tes­tens als Hen­ri Ford das Fliess­band, diese eben­so pro­duk­tive wie mensch­lich grau­same Früh­form des in­dus­tri­el­len Robot­ers, zwecks Steigerung der Stück­zahl und zu­guns­ten ei­nes er­schwing­lich tie­fen Stück­preis­es in der Auto­mo­bil­pro­duk­tion ein­zu­set­zen wusste, kam die bange Frage auf, (mehr …)

 

Surrogate für das Seelenheil

Prolog zum Werk Nr73

Nr73_Herausragend_005 (3)Was Justin Bieber und Maren Gilz­er mit her­aus­ra­gen­den Stiefeln verbindet. Ich freue mich, Ihnen das Werk <Nr73 Her­aus­ra­gend> präsen­tieren zu kön­nen (mehr …)

 

Ein gespenstischer Einfall?

Prolog zum Werk Nr70

Nr70 Eins­fall

Ein­fall, Ein(s)fall… Ver­stören­des aus dem bun­ten Strauss des Men­schlichen. Ich freue mich, Ihnen das Werk <Nr70 Ein(s)fall> präsen­tieren zu kön­nen. (mehr …)

 

Angestachelt

Prolog zum Werk Nr68

Nr68 Angestachelt

Nr68 Anges­tachelt

Eine her­vorstechende Trans­for­ma­tion hor­ri­blen Anstachelns und Angestachelt-Seins.Ich freue mich, Ihnen das Werk <Nr68 Anges­tachelt> präsen­tieren zu kön­nen. (mehr …)

 

Die Büchse der Pandora

Prolog zum Werk Nr61

Nr61 Kinderleicht

Nr61 Kinder­le­icht

Sozusagen kinder­le­icht – wenn auch nicht kinder­fre­undlich – entledigte sich die säku­lare Kon­sumge­sellschaft der christlich-hip­pokratis­chen Ver­ant­wor­tung unge­boren­em Leben gegenüber (mehr …)

 

Schweine vor die Perlen geworfen

Prolog zum Werk Nr48

Nr48 Schweine vor die Perlen geworfen - kunst & wach

Nr48 Schweine vor die Perlen gewor­fen — kun­st & wach

Ein neues Werk aus dem Wer­kraum Deu­tung: <Nr48 Schweine vor die Perlen geworfen>

Perlen und Säue

«Ihr sollt das Heilige nicht den Hun­den geben und (mehr …)

 

Moosleerau

Nr38 Randständige - kunst & wach

Nr38 Rand­ständi­ge — kun­st & wach

Ein Dorf im Strudel heftig­ster Reak­tio­nen. (mehr …)

 

Platz da!

Nr30 Klimax

Nr30 Kli­max

Die Schlange soll nicht nur länger wer­den, son­dern — noch länger.

Unbändiger (evolut.) Erfolg

Im Artikel Finale habe ich die glob­ale Bevölkerung­sex­plo­sion (tägliche Zunahme um ca. 220’000 Men­schen) als erfol­gre­ich­ste und gle­ich­sam fol­gen­schw­er­ste Rah­men­hand­lung des Men­schen dargestellt und in diesem Zusam­men­hang auch erwäh­nt (mehr …)

 

Die Angst der Randständigen

Prolog zum Werk Nr38

(c) kunst & wach - Nr38 Randständige

© kun­st & wach — Nr38 Randständige

Ich freue mich, Ihnen ein neues Werk aus dem Wer­kraum Deu­tung bekan­nt­geben zu können.

Randständige

Weltweit leben rund 20’000 Rand­ständi­ge mit einem Ver­mö­gen von über 30 Mio Dol­lar. Diese Ultra High Net Worth Indi­vid­u­als fürcht­en sich vor Bittstellern unter ihren Fre­un­den, lei­den unter Neid, Spott und hohen Erwartun­gen der bre­it­en Masse und müssen sich zum Schutz ihrer Pri­vat­sphäre isolieren. Oft haben sie Angst — vor Geld­ver­lust. (mehr …)