Werkraum Deutung

Im WERKRAUM DEUTUNG wird der deutschen Sprache auf den Grund gegan­gen und deren Wörter oder kurze Sätze unvor­ein­genom­men und ohne sprach­his­torisches Korsett (um-) gedeutet. Mit manch­mal irri­tieren­dem, aber alle­mal bemerkenswertem Aus­gang: Wahre Worte sind nicht immer schön — schöne Worte sind nicht immer wahr. © Feb 1996 k&w
__________________________
Links: Galerie Ι Wer­kraum Deu­tung Ι Wer­kraum Gegen­satz Ι Wer­kraum Rah­men­hand­lung Ι Wer­kraum Wachs­dum Ι Worum es geht Ι Der dahin­ter steckt

______________AleRTgallery

Die wich­tigsten Werke aus dem WERKRAUM DEUTUNG seit 1995. Kli­cken Sie auf ein Werk­bild ihrer Wahl, um auf die ent­spre­chende Werk­seite mit wei­teren Bil­dern, Dat­en und Kom­men­taren zu gelan­gen.