One thought on “Abschied

  1. Ada von Tscharner

    Guten Abend Herr Ram­sei­er,

    ganz herz­li­chen Dank für die Mel­dung! So nett, dass sie mich benach­rich­ti­gen! Es ist trau­rig einer­seits, ande­rer­seits freu ich mich sehr, dass Olga so alt wer­den konn­te. 17 Jah­re ist sehr schön!! Offen­sicht­lich hat­te sie ein schö­nes und gutes Leben bei Ihnen! Das freut mich sehr!!

    Wie es scheint, sind die Hun­de, die ich gezüch­tet hat­te ein zäher Stamm. Die­je­ni­gen, von denen ich gehört habe und die nicht einem Unfall zum Opfer fie­len, wur­den alle alt. Lei­der habe ich nicht von sehr vie­len eine Mel­dung bekom­men. Drum freut es mich dop­pelt, dass sie sich gemel­det haben! Vie­len Dank!

    Alles Gute und hof­fent­lich viel Freu­de mit einer Nach­fol­ge von Olga!!

    Mit herz­li­chen Grüs­sen
    Ada von Tscharner
    mitt­ler­wei­le aus dem Enga­din


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.