Archive For: tempora et mores

Platz da!

Nr30 Klimax

Nr30 Kli­max

Die Schlange soll nicht nur län­ger wer­den, son­dern – noch län­ger.

Unbändiger (evolut.) Erfolg

Im Arti­kel Finale habe ich die glo­bale Bevöl­ke­rungs­ex­plo­sion (täg­li­che Zunahme um ca. 220’000 Men­schen) als erfolg­reichste und gleich­sam fol­gen­schwerste Rah­men­hand­lung des Men­schen dar­ge­stellt und in die­sem Zusam­men­hang auch erwähnt (mehr …)

 

Himmlischer (Preis-) Kampf

Nr89 MehrSchwein

Nr89 Mehr­Schwein

Füh­len Sie sich als Flug­pas­sa­gier ein­ge­engt? Fal­ten Sie sich als Gross­ge­wach­se­ner mit hoch­ge­zo­ge­nem Knie in Ihren Sitz? Oder (mehr …)

 

Staustunden-Wachsdum

Nr57 Surrogat

Nr57 Sur­ro­gat

Wachs­dum: 20’000 Stun­den Ver­kehrs-Stau, Ver­kehrs-Stun­den-Stau, Ver­kehrs-Stau-Stun­den, Stun­den-Stau-Ver­kehr, Stau-Stun­den-Ver­kehr, Stau-Ver­kehrs-Stun­den (mehr …)

 

Armer Hund

oder "Fractional Life"

Wer will sich denn noch ewig bin­den? Bereits kann man Hunde für ein­zelne Monate mie­ten und zurück­ge­ben (mehr …)

 

Unerträgliche Freiheit

Nr30 Klimax

Nr30 Kli­max

Zuneh­mende Regu­la­ti­ons­wut und besorg­nis­er­re­gende Ver­staat­li­chung des gesell­schaft­li­chen Zusam­men­le­bens – der nächs­ten Arti­kel aus der Arti­kel-Serie Rah­men­hand­lun­gen. Wie im Über­sichts­ar­ti­kel bereits ange­kün­digt, soll hier das Kon­zept der Rah­men­hand­lung anhand von 7 kon­kre­ten Bei­spie­len ver­tieft wer­den. Auch das heu­tige Bei­spiel aus dem Jahre 2007 habe ich wie­derum aus dem bereits vor­ge­stell­ten Werk [Nr18 Rah­men­hand­lung 5] ent­nom­men: (mehr …)